Skip to main content

Angesagte heiße Erotikartikel ✓ ✓ ✓

Tantramassage

Ein spiritueller Weg zum lustvollen Genuss mit der Tantra Massage

Bereits durch das erstmals in Sanskrit verfasste Kamasutra mit seinen Kamasutrastellungen um die Zeit zwischen 200 und 300 n. Chr. setzte man sich intensiv mit den verschiedensten Techniken der Lust auseinander.

Lustvoller Genuss mit einer Tantra Massage

Lustvoller Genuss mit einer Tantra Massage

Während so manche Stellung daraus wie schwindelerregende Akrobatik wirkt, gibt es eine ganz einfache und vollkommen effektive Methode, um sofort mehr Erotik in das gemeinsame Sexleben zu bringen: Die Tantramassage.

Man kann sie alleine genießen oder sich auch als Paar in ein einschlägiges Massagestudio begeben. In beiden Fällen geht es in erster Linie darum, sich der eigenen Lust vollends hinzugeben und Seiten daran zu entdecken, die man dort niemals vermutet hätte.

Die Tantra Massage ist eine Form der erotischen Massage, die bei uns immer beliebter wird.

Wer die ersten zärtlichen Massageeinheiten im heimischen Schlafzimmer empfangen möchte, kann sich Ratgeber zur Tantra Massage anschauen und sich inspirieren lassen.

Tantra Massage: Die hohe Kunst der erotischen Berührung*
  • Kalashatra Govinda
  • Herausgeber: Irisiana
  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten

Tantramassage für Paare – Ein Zeichen sexueller Einfallslosigkeit?

Tantramassage - für Paare die neue Flammen entfachen wollen

Tantramassage – für Paare die neue Flammen entfachen wollen

Ganz im Gegenteil! Wir verstehen die tantrische Massage nicht als weiteres Sexspiel, mit der Paare aus trister Routine ausbrechen können. Vielmehr handelt es sich um eine Erweiterung des sexuellen Horizonts, der sowohl ihr als auch ihm neue, intime Einblicke in die Lust des Partners aber auch das eigene Empfinden verschafft.

Prinzipiell gilt für uns jedoch auch bei der Massage von Paaren das, was zentrale Prämisse bei Einzelmassagen ist: Das Wohlfühlen und die absolute Selbstbestimmung sind oberstes Gebot. Denn nur wem es gelingt, sich völlig vertrauensvoll zu öffnen und sich auf das ganzheitliche Erlebnis einer sinnlichen, tantrischen Massage einzulassen, kann neue Aspekte der eigenen Sexualität kennenlernen.

Ganz in diesem Sinne gehört ein ausführliches Vorgespräch auch für Paare dazu, sollte die Massage nicht etwa in den eigenen vier Wänden unter sich stattfinden. Hier gilt es zunächst zu klären, ob es Grenzen gibt, die zu beachten sind, ob bestimmte Körperbereiche, wie zum Beispiel der Analbereich, von der Massage ausgeschlossen werden sollen oder auch, ob das Paar wünscht, in getrennten Räumen massiert zu werden.

Nicht selten ist es schließlich der Fall, dass auch in einer langjährigen Beziehung noch immer Gefühle des Vorbehalts vorherrschen, die ein völliges Fallenlassen verhindern. Schließlich kann die Anwesenheit des Partners bewirken, dass man sich befangen fühlt, wenn es darum geht, Wünsche zu äußern und Wohlgefallen kundzutun.

Auch bei getrennten Massagen wächst das Wissen über die Natürlichkeit und Sinnlichkeit der menschlichen Sexualität. Und oft äußert sich ein solches, neu gefundenes Partnerverständnis darin, dass die nächste Massage dann in einem geteilten Raum stattfindet – ganz ohne Eifersucht, Druck oder Vorbehalte.

Partnermassage: heiß und erotisch*
  • Nicole Bailey
  • Herausgeber: Goldmann Verlag
  • Taschenbuch: 208 Seiten

Massagen für Paare – eine Langzeitwirkung ist abzusehen

Um das Gefühl eines geteilten Erlebnisses zu vermitteln, ist es selbstverständlich, dass die Massage für Paare nur bei unabdingbarem, beidseitigem Einverständnis stattfindet. Schließlich ist eine tantrische Massage nicht nur kein sexuelles Spiel, sondern vor allem auch kein Instrument, um den Partner eifersüchtig zu machen.

Verstehen beide Involvierten jedoch, dass eine Tantramassage neue Zugänge zur Sexualität offenlegen kann, ist es gut möglich, dass dieses Unterfangen auch langfristig eine völlig neue Flamme entfacht. Selbst eine einmalige Paarmassage kann so ein Fingerzeig sein, dass es sowohl, was den Kunden oder die Kundin selbst als auch, was den Partner anbetrifft noch vieles zu entdecken und erkunden gibt.

Verschiedene Techniken der tantrischen Massage

Da der ganze Körper miteinbezogen wird, gibt es verschiedene Techniken, die auf dem sogenannten tantrischen Prinzip fußen. Ziel ist es immerhin, nicht nur Körper, sondern auch Geist anzusprechen und für eine besonders tiefe Entspannung zu sorgen. Alle Sinne müssen einbezogen werden.

Dazu gehören folgende Massagen, die dabei am öftesten Anwendung finden.

 

Tantra Massage Inspirationen

Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust - sinnlich-energetisch-spirituell

Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust - sinnlich-energetisch-spirituell
  • Die weibliche Liebeslust neu entdecken
  • Wie die Reflexzonen der Yoni massiert werden
  • Tiefe Entspannung, hohe Erregung und Vergnügen

Der Tantramassagefilm

Der Tantramassagefilm
  • Mit ausführlicher Yoni- und Lingammassage
  • 1. Tonspur: Beschreibung und Anleitung der Massage
  • 2. Tonspur: Philosophisches tantrisches Hintergrundwissen
  • 3. Tonspur: Nur Musik zum genießen, für die eigene Massage, und zum wegträumen
-78%

Deluxe Massageöl von EIS, Erotisches Massage Öl, neutraler Duft, 250 ml

Deluxe Massageöl von EIS, Erotisches Massage Öl, neutraler Duft, 250 ml
  • Natürliche Öle pflegen die Haut mit diesem Wellness Massage Öl streichelzart und sorgen für intime und erotische Momente, neutrale Duftnote
  • Erotisches Massageöl für Tantra Massagen mit hautpflegenden Inhaltsstoffen wie Soja- und Rizinusöl, die Faltenbildung vorbeugen und Hauterneuerung begünstigen
  • Enthält ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe, die die Haut babyzart pflegen, in Deutschland entwickelt und nach strengen Qualitätsstandards hergestellt
  • Erotisches Massageöl als sinnliches Vorspiel für eine lange und erfüllte Liebesnacht. Wohlfühlmomente mit dem Deluxe Massageöl erleben
  • 250ml Massageöl in neutraler Duftnote und edler Flasche mit Einhand-Dosierungs-Verschluss. Sehr leicht und kontrolliert zu dosieren ohne Verkleben