Skip to main content

Drogerieartikel für Körperpflege und Hygiene

Drogerieartikel, hier Kondom, sind oft wichtige Utensilien beim Sex

Drogerieartikel, hier Kondom, sind oft wichtige Utensilien beim Sex

Der Intimbereich ist beim Liebesakt sowie Vorspiel eine wichtige erogene Zone. Gleichwohl ist er eine Körperöffnung, die vor Keimen, Bakterien und Viren geschützt werden muss.

Aus diesem Grund ist sowohl in der professionellen Erotikwelt die Hygiene wichtig als auch privat beim prickelndem Spiel mit der Lust & Leidenschaft. Die Körperpflege und Hygiene ist nicht zu vernachlässigen.

Es gibt zahlreiche Produkte, die das Liebesspiel sicherer machen. Dazu gehören insbesondere Kondome oder auch Desinfektionsmittel  für Sexspielzeug. Aber es gibt noch viel mehr.

Andere Produkte dienen der Körperpflege und verschönern auf diese Weise den Sex. Dazu zählen all die Dinge zur Intimrasur.

Erotische Parfüms - auch sehr gut als Geschenk geeignet

Erotische Parfüms – auch sehr gut als Geschenk geeignet

Je nach eigenen Geschmack und dem des Partners, untermauern sie die Körperpflege und die Hygienebereitschaft des anderen.  Mit den richtigen Hygieneprodukten kann das Zusammensein unbeschwert genossen werden.

Es steht jedem derweil frei, die hier auffindbaren Produkte in den jeweiligen Kategorien zu nutzen.

Die Hauptsache ist und das muss angemerkt werden, dass die Sexspielzeuge und der im Intimbereich vor dem Akt der Liebe, Leidenschaft und Erotik gewaschen, sauber und gepflegt sein sollten. Liebestoys gehören desinfiziert. Die Rasur und die Art der Rasur bleiben jedem selbst überlassen. Auch ob erotische Düfte, wie Parfüms oder Duftlampen,eingesetzt werden, ist geschmacksabhängig.

Eine Bereicherung können sie auf jeden Fall sein, ebenfalls auch eine erotischen Massage mit dem nötigen Zubehör im  Vorspiel.

Für verschiedenste Sexpraktiken ist ein Gleitgel unumgänglich, um keine kleinen Verletzungen, Risse oder Schmerzen beim Akt zu erleiden.

Für Genießer, die den Organismus möglichst langsam herauszögern wollen, gibt es auch das geeignete Mittel. Hier bieten sich u.a. Verzögerungssprays an.

Die Intimrasur

Der Intimbereich von Frauen und Männern gilt als sensibelste Körperregion, die viel Pflege benötigt. Hier und da werden einige Trends gesetzt, so dass beispielsweise moderne Intimrasuren keine Seltenheit sind. Doch der gängigste O-Ton geht in Richtung einer ganzheitlichen Intimrasur. Die Rasur des Intimbereichs hat den Vorteil, dass sie mehr Hygiene sowie Sauberkeit gewährleistet. Darüber hinaus ist ein rasierter Intimbereich für den Cunnilingus und beim Fellatio hervorragend geeignet, um ein angenehm orales Gefühl zu verspüren.

Hierfür gibt es viele unterschiedliche Wege wie Rasierer, Waxing oder den Intimtrimmer. Für welche Methode sich Mann und Frau entscheiden, obliegt Ihnen selbst und kann im übrigen hervorragend im Akt der Liebe wie beim Duschen im Vorfeld einbezogen werden.

Drogerieartikel für Körperpflege und Hygiene – was gibt es so?